Teilnahme an den WM-Qualifikationen

Die WM-Qualifikationsläufe für die Agility-WM 2019 in Finnland sind vorüber. Vom SGSV nahmen in der Kategorie Large Arlette Pusch mit Wim, Elke Herrman mit Gwyn (beide HSV Plänterwald e.V.) und Thomas Seidel mit Berta (Agilitypfoten Blochwitz) sowie in der Kategorie Small Iris Junkert mit Alina (Agilitypfoten Blochwitz) teil. Arlette mit Wim, Elke mit Gwyn und Thomas mit Berta schafften es leider nicht über die Vorqualifiaktionen hinaus. Dennoch ist dabei sein alles und die drei Teams haben ihr Bestes gegeben!

Iris mit Alina konnte sich von 52 Startern bis zu den Finalläufen in Dortmund am 19.05.2019 durchsetzen. Bei den Finalläufen errang das Team den 16. Platz. Eine hervorragende Leistung, auf die beide stolz sein können!

Ich wünsche den genannten Agility-Teams wie auch allen anderen Agisportlern und ihren Hunden noch eine gute Agisaison 2019 mit den Highlights der bevorstehenden SGSV-Meisterschaft im Agility, dhv-DM Agility und VDH-DM Agility!

***

Teilnahme an der WAO Agility in Ermelo (Niederlande) 2019

An der WAO - World Agility Open nahm vom SGSV Karsten Lehmann mit seiner Tweed in Large teil. Alleine konnte sich Karsten mit Tweed bei zwei Null-Fehler-Läufen in der Einzelwertung einen 11. und einen 14. Platz von 93 Startern erkämpfen. Schon das ist eine starke Leistung!  Für Deutschland starteten Karsten und Tweed auch in der Mannschaft. Und das Team Germany erlief sich den 1. Platz von 38 Nationen und sind somit Team World Champion 2019. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Teamleistung!

Wer zur WAO und der diesjährigen Veranstaltung rund um das Team Germany mehr erfahren möchte, kann sich auf der Internetseite www.wao-germany.de informieren.

Anja Feicke

(OfA SGSV)